Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die nächsten Termine:

Aktive Mannschaft: 

Bis auf weiteres keine Übungen

Jugendfeuerwehr:

Bis auf weiteres keine Übungen

Allgemein:

Bis auf weiteres keine Veranstaltungen oder Vereinsaktivitäten

Aktuelles: 

Einsatz 3/2019 18.02.2019

Veröffentlicht am 18.02.2019

Auch wir wurden in den Abendstunden aufgrund des Bombenfundes im Nürnberger Westen alarmiert.
Zum einen unterstützten wir bei der Einrichtung des Bereitstellungsraumes Nord. Dies war der erste Einsatz im Rahmen dieser Sonderaufgabe. Mit mehreren Einheiten aus Nürnberg und dem Umland (Schwaig, Baiersdorf, Herzogenaurach) wurden hier schlagkräftige Züge zusammengestellt, um im Bedarfsfall ins Schadensgebiet zeitnah ausrücken zu können.

Unser Mehrzweckfahrzeug war als Führungsfahrzeug dem Zug 1 zugeordnet. Unser vollbesetztes Löschfahrzeug war ebenfalls dem Zug 1 zugeordnet.
Mit 18 Feuerwehrmännern/-frauen waren die Boxdorfer Einheiten bis ca 23.30 Uhr im Einsatz.
Nachdem die Bombe erfolgreich gesprengt werden konnte, konnte der Bereitstellungsraum aufgelöst und die Einheiten nach ca. 4 Einsatzstunden zurück ins Feuerwehrgerätehaus verlegt werden.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?